Die Beratung im Zollrecht durch einen Rechtsanwalt liegt Schwerpunktmäßig in der Abmilderung von Nacherhebungen nach einer Zollprüfung und in der Vermeidung von Straf- oder Ordnungswidrigkeitsverfahren. Da Zollprüfungen für Unternehmen in den letzten Jahren immer weiter zunehmen, ist eine Zollrecht Beratung durch einen Fachanwalt unerlässlich. Wenn bei einer Zollprüfung Fehler in den standardisierten Prozessen aufgedeckt wurden, kann es zu umfangreichen Nacherhebungen von Einfuhrabgaben und Widerrufung bestehender Bewilligungen für das Unternehmen kommen. Mit einer Beratung durch einen Fachanwalt können die nachfolgenden Verfahren betreut und finanz- und strafgerichtliche Streitigkeiten gelöst werden.

Im Vorfeld besteht die Möglichkeit, Fragen zum grenzüberschreitenden Warenverkehr vom Anwalt für Zollrecht klären zu lassen.

Zollrecht bei der LSV

Für Laien ist das Zollrecht ein komplexes Rechtsgebiet, das aus einer Vielzahl von Spezialregelungen wie dem Zollkodex, der Zollkodex-Durchführungsverordnung und der Abgabenordnung besteht. Rechtsanwalt Dirk Pohl hat sich daher als Partner der LSV zum Ziel genommen, das Beratungsspektrum über die rein anwaltliche Tätigkeit hin zu einem Gesamtkonzept für die Beratung im Zollrecht auszuweiten. Mit einem Team aus ausgewiesenen Experten in ihren jeweiligen Bereichen ist Rechtsanwalt Dirk Pohl in der Lage, Unternehmen zu allen Aspekten im Bereich  Zollrecht zu beraten. So gibt es für Verantwortliche in Unternehmen die Option, über eine Selbstanzeige mit einem Anwalt für Zollrecht Zölle nachzuerklären und Strafffreiheit zu erlangen.

Unser Leistungsspektrum für die Beratung umfasst dabei:

  • Aufbau von Zollkompetenzzentren im Unternehmen
  • Zollwertrecht
  • Verbrauchssteuern
  • Zollverfahren
  • Einfuhrumsatzsteuer
  • Bewilligungsanträge
  • Zollprüfungen
  • Zollstrafverfahren
  • Haftung im Unternehmen
  • Außenwirtschaftsrecht
  • Beratung von Privatpersonen bei Verstößen gegen die Barmittelanmeldepflicht oder Reisefreimengen

Zollrecht und China Desk

Seit 2017 bietet Rechtsanwalt Dirk Pohl seinen Mandanten neben den Fachsprachen Deutsch und Englisch auch ein China Desk zur Zollrecht Beratung an. Unterstützt durch Frau Ting Shu, Absolventin im Fachgebiet Recht der Renmin University von China (Peking), wurde eine Kommunikationsplattform geschaffen, die eine zollrechtliche Beratung im internationalen Kontext bietet.

Zollrecht und Kosten

Eine gute Zollrecht Beratung muss nicht teuer sein. Um unnötige Kosten zu vermeiden, berät Sie Rechtsanwalt Dirk Pohl im Team. Jedes Ihrer Anliegen wird durch einen dafür spezialisierten Experten bearbeitet. Dadurch werden kostspielige Einarbeitungszeiten vermieden und eine qualitative Beratung auf höchstem Niveau gewährleistet. Gleichzeitig haben Sie in Rechtsanwalt Dirk Pohl einen Ansprechpartner, sodass die Kommunikation verschlankt wird. Als Rechtsanwälte der LSV sehen wir uns den Interessen unserer Mandanten verpflichtet. Wir beraten über die entstehenden Kosten in Hinblick auf eine Gesamtlösung für Ihr Anliegen im Bereich Zollrecht. Dabei behalten wir stets im Blick, dass die „Suppe nicht mehr als die Brocken kostet“.

Bild
Dirk Pohl
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, spezialisiert auf Zoll und Außenwirtschaftsrecht

Partner
Tel.: 0178 8895896 oder 069 509 82 – 0 (Zentrale)

Ich berate Sie gern!